Tenderfoot Stallrosten

Tenderfoot Step II mit Tenderfoot-Inlets unter der Sau
Tenderfoot Step II mit Tenderfoot-Inlets unter der Sau
  • Tenderfoot Step II-Abferkel- Roste
  • Tenderfoot Junior- Ferkelroste
  • Tendernova- Sauenroste
  • Tenderfoot- Calf-mesh-Kälberroste

Tenderfoot-kunststoffummantelte Roste gibt es seit etwa 20 Jahren. Im Bereich der perforierten Böden sind sie das "Beste", was der Schweinezüchter seinen Tieren anbieten kann. Wenn Schweine wählen können, dann würden sie sich für diesen Boden entscheiden, war das Resultat einer wissenschaftlichen Untersuchung. Der Boden bietet den Tieren ausserordentlichen Komfort. Er ist trittsicher, angenehm in der Temperierung und hat abgerundete Kanten, was sich besonders bei kleinen Klauen auswirkt. Die Schlitzweiten entsprechen den Anforderungen im Abferkel- wie auch im Flatdeckbereich.

Tenderfoot-Junior-Roste im Flatdeck-Bereich

Tenderfoot- Roste im Flatdeck-Stall
Tenderfoot- Roste im Flatdeck-Stall

Im Flatdeckbereich werden freitragende Tenderfoot Junior Roste eingesetzt. Diese gibt es in allen Abmessungen. Neben den angenehmen Eigenschaften der Roste für die Ferkel überrascht immer wieder die Ruhe auf diesen Böden. Normale Kunststoffböden sind um Vielfaches lauter.

Tenderfoot-Calf-mesh-Roste für Kälber

Kälber-Stall mit Tenderfoot- Calf mesh Rosten.
Kälber-Stall mit Tenderfoot- Calf mesh Rosten.

Seine Vorteile beweist der Tenderfoot Boden auch bei den Kälbern, sei dies in Einzelständen oder auch in der Gruppenhaltung. Verwendet wird hauptsächlich der Calf-mesh-Rost. Berühmt sind die sauberen, trockenen Kälber in Buchten mit diesem Boden.